Wir brauchen Unterstützung

Liebe Freunde und Unterstützer,

Wir werden ja regelmäßig mal gefragt, wo wir denn Unterstützung benötigen würden. Also haben wir uns mal Gedanken gemacht und eine kleine Liste erstellt: 🙂

  • Übernahme der Mitgliederverwaltung
  • Inhaltliche Betreuung der Webseite und Aufbau von sonstigen Standard-Kommunikationskanälen (Mailing-Listen, Social Media, …)
  • Aufbau eines Shops mit LMG – Merchandising
  • Unterstützung bei Sponsoring-Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Organisation von Helfern beim Kaffee- und Kuchenverkauf bei Schulfesten
  • Kaffee- und Kuchenverkauf bei Schulfesten

Solltet Ihr Euch von dieser Liste angesprochen fühlen oder selber noch Ideen haben, was wir alles noch besser machen können, dann schreibt uns am besten eine eMail an vorstand@fflmg.de

Ein kurzer Zwischenbericht über unsere Aktivitäten in diesem Schuljahr

Das Schuljahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Zeit für einen kleinen Zwischenbericht über unsere Aktivitäten:

Wir haben dieses Jahr 26 Förderanträge über insgesamt 7.101,77 EUR erhalten. Bei allen haben wir uns beteiligt. Die meisten (24) Anträge haben wir zu 100% bewilligt. Bei zwei Anträgen haben wir 50% übernommen, so dass wir auf 6.635,77 EUR Bewilligung kommen.

Dazu kommen noch mal ca. 2.000 EUR für die Bereitstellung von WLAN Hotspots auf dem Schulgelände in Bereichen, in denen das WLAN nicht ausreicht, um mit den Schülerinnen und Schülern im Unterricht online-Material zu be- und verarbeiten.

Hier ein paar Statistiken:

die größten 3 Einzel-Posten der Förderanträge sind:

1) die Unterstützung für den Schulplaner (ca. 1.885 EUR)
2) die Unterstützung von Lise läuft (826 EUR)
3) die Übernehme des Selbstbehalts für die Weiterbildung der Lehrer im Programm REBOUND (664 EUR)

Klassenfahrten/Ausflüge haben wir mit 735 EUR unterstützt. Und für die anstehende Projektwoche haben wir 650 EUR zugesagt.

Wir haben also über 8.500 EUR “nebenbei” ausgegeben. Gleichzeitig scheinen wir uns der Zielgeraden in den Gesprächen mit der Stadt über die Sitzgelegenheiten an der Eiche zu befinden.

An dieser Stelle sagen wir ganz herzlich DANKE an alle, die uns mit ihrer Zeit und natürlich ihren Spenden in die Lage versetzen, so viele Dinge für unsere Schule zu machen.

Update zu den Sitzgelegenheiten rund um die Eiche

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des LMG

Hier ein kurzes Update zu den Sitzgelegenheiten rund um die Eiche.

Wir haben – dank Eurer Unterstützung – die finanziellen Mittel um die Arbeiten endlich umzusetzen. Wir hatten zwei Interessierte Unternehmen, die die Arbeiten gern übernommen hätten. Unsicher waren wir noch, welche Materialien tatsächlich zum Einsatz kommen dürften. Da hatten wir noch Fragen, die wir im Gespräch mit dem Baudezernat klären wollten.

Dieses Gespräch fand Ende Dezember statt. In diesem Gespräch wurde uns dann folgendes Angebot gemacht: Die Stadt als Träger wird die Sitzgelegenheiten rund um die Eiche auf eigene Kosten ersetzen, dafür übernimmt der Förderverein den Ersatz des Wasserspenders zwischen den beiden Sporthallen.

Das war eine überraschende Wendung, da uns bisher immer signalisiert wurde, dass die Stadt nicht für einen Ersatz aufkommen wird. Über die Änderung der Aussagen können wir nur spekulieren, dankbar sind wir trotzdem.

Wir haben das Angebot dankend angenommen, da ein Wasserspender deutlich günstiger ist, als die Sitzgelegenheiten um die Eiche. Damit haben wir nun zusätzliche Mittel zur Verfügung, die wir zur Unterstützung unserer Schule einsetzen können.

Im Augenblick sind wir in der Abstimmung mit der Stadt, welchen Wasserspender wir kaufen dürfen.

Weitere Anschaffungen sind in der Planung.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Stadt für die letztendliche Unterstützung, bei der Schulgemeinschaft für die Geduld und bei unseren Förderern, die uns fleißig unterstützt haben.

Lise Talk mit Ronald Rauhe

Gemeinsam mit der Schulleitung haben wir am 24. Januar 2023 eine Neuauflage des Lise Talk organisiert. Zu Gast war dieses Mal Ronald Rauhe zweimaliger Olympiasieger im Kanu-Rennsport.

Auf den “heißen Stuhl” wurde Ronald Rauhe gesetzt von Finn und Maximilian aus der 12. Jahrgangsstufe – und die beiden haben das toll gemacht.

Den ausführlichen Bericht können Sie auf der Homepage des LMG nachlesen.

Vielen Dank für die Unterstützung – Abrechnung vom Spendenlauf

In den letzten Wochen sind immer noch ein paar Spenden im Zusammenhang mit unserem Spendenlauf eingegangen. Jetzt haben wir den Kassensturz gemacht. Nach Abzug aller Kosten sind dieses Jahr 9.972,68 EUR übrig geblieben, die wir der Schulgemeinschaft in verschiedenen Projekten zur Verfügung stellen können.

Wir sagen herzlichen Dank für die großartige Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltung.

Unsere neue Webseite ist da

nachdem wir viele Fragen und Kommentare bekommen haben, haben wir uns doch ein paar freie Tage in den Ferien genommen und einen ersten Wurf für unsere neue Webseite erstellt.

Wie man sieht, ist da noch viel Arbeit zu tun. Wir hoffen, dass wir das in den nächsten Wochen und Monaten leisten können.

Wer uns bei dieser Arbeit unterstützen will, sendet bitte eine eMail an webmaster@fflmg.de